splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 22. Juli 2016

2016 feiert eine der größten Scifi-Sagas ihren 50. Geburtstag: „Star Trek“. Als großes Geschenk an die Fans und Kinozuschauer gibt es das dritte Leinwandabenteuer der Reboot-Crew: „Star Trek Beyond“, erstmals ohne Franchise-Erfrischer J.J. Abrams am Steuer.

 
Von Marius Joa. Publiziert am 22. Juli 2016

2016 feiert eine der größten Scifi-Sagas ihren 50. Geburtstag: „Star Trek“. Als großes Geschenk an die Fans und Kinozuschauer gibt es das dritte Leinwandabenteuer der Reboot-Crew: „Star Trek Beyond“, erstmals ohne Franchise-Erfrischer J.J. Abrams am Steuer.

Von Marius Joa. Publiziert am 19. Juli 2016

Die Transgender-Prostituierte Sin-Dee wird aus der Haft entlassen und muss von ihrer Freundin Alexandra erfahren, dass ihr Freund sie mit einer richtigen Frau hintergangen hat. Eine wilder Trip durch L.A. beginnt: „Tangerine L.A.“

Von Marius Joa. Publiziert am 10. Juli 2016

Seit langem war eine Verfilmung des Romans „High-Rise“ von Science-Fiction-Autor J.G Ballard (1930-2009) geplant. Doch erst 40 Jahre nachdem die Vorlage veröffentlicht wurde, sollte es dazu kommen. Mittlerweile läuft die Adaption auch in den deutschen Kinos.

Von Marius Joa. Publiziert am 26. Juni 2016

Vierzehn Jahre nach der neunten und bis dato letzten Staffel kehrte die einst so innovative Mysteryserie „Akte X“ mit sechs neuen Folgen zurück. Mulder und Scully nehmen ihren alten Tätigkeitsbereich beim FBI wieder auf und stoßen auf eine neue Verschwörung…

Von Marius Joa. Publiziert am 19. Juni 2016

Vor 40 Jahren starb mit Fritz Lang einer der Pioniere des frühen deutschen Kinos. Sein erster Tonfilm war 1931 „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“, dessen frühe Entstehungsgeschichte im Mittelpunkt von Gordian Mauggs Kino-Biographie „Fritz Lang“ steht.

Von Marius Joa. Publiziert am 14. Juni 2016

Seit ein paar Jahren gibt es einen besonderen Trend in der Genre-Literatur. Klassische Romane werden mit Horror-Zutaten gewürzt. Die Verfilmung von „Stolz und Vorurteil und Zombies“ ist die zweite Adaption dieser Mashups. Und ein gute Gelegenheit, das Werk von Jane Austen erstmals im Kino zu erleben…

Von Marius Joa. Publiziert am 31. Mai 2016

16 Jahre nach dem ersten „X-Men“-Film und zwei Jahre nach „Zukunft ist Vergangenheit“ treten die Marvel-Mutanten ihrem gewaltigsten Gegner gegenüber, der mehr ist als nur ein Relikt aus längst vergangener Zeit.

Von Marius Joa. Publiziert am 24. Mai 2016

Im April 2015 debütierte mit „Der Himmel ist ein Platz auf Erden“ der erste Tatort aus Franken. Ein Jahr später wird nun nicht nur in Nürnberg, sondern auch in der Domstadt Würzburg ermittelt.

Von Marius Joa. Publiziert am 30. April 2016

Bereits mit der ersten Staffel hatte „Akte X“ eine Mystery-Welle losgetreten und viele Fans gewonnen. Mit der zweiten Season wurde vor allem die tiefgreifende Serienmythologie auf dramatische Weise vorangetrieben.

Von Marius Joa. Publiziert am 29. April 2016

Vor ziemlich genau einem Jahr offenbarte „Avengers: Age Of Ultron“ den vorläufigen, traurigen Höhepunkt des Blödbuster-Irrsinns aus Hollywood. Nun läuft „Civil War“ in den Kinos, der zwar als dritter „Captain America“-Film fungiert, aber personell durchaus als „Avengers 2.5“ durchgeht. Doch was taugt der neueste Beitrag des „Marvel Cinematic Universe“?