splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 16. April 2017

Während sich die X-Men im Kino schon fleißig ausgetobt haben und wohl auch weiterhin tun, so gab es bisher keine Live-Action-Serie von Marvels Comic-Mutanten. „Legion“ schließt quasi diese Lücke mit einer an Kuriosität und Einfallsreichtum kaum zu überbietenden ersten Staffel.

 

Sie befinden sich in der Rubrik Kino

Logan

Von Marius Joa Publiziert am 12. März 2017

Vor 17 Jahren wurde Hugh Jackman als wilder Mutant Wolverine im ersten X-Men-Film auf einen Schlag berühmt. Nach neun Auftritten in der Rolle seines Lebens verkörpert der Australier nun diese ein letztes Mal, in „Logan“.

Split

Von Marius Joa Publiziert am 3. Februar 2017

An seine frühen Erfolge „The Sixth Sense“ (1999) und „Unbreakable“ (2000) konnte M. Night Shyamalan in der Folge nur selten anknüpfen. In „Split“ schickt der indisch-amerikanische Regisseur Hauptdarsteller James McAvoy auf eine schauspielerische Tour de Force.

Die rote Schildkröte

Von Marius Joa Publiziert am 31. Januar 2017

Studio Ghibli. Mit diesem Namen verbindet man phantastische Animationsfilme, die überwiegend ohne Computertricks entstanden sind. „Die Rote Schildkröte“, der neueste Film aus der japanischen Trickfilm-Schmiede, setzt diese Tradition eindrucksvoll fort.

Cosmodrama

Von Marius Joa Publiziert am 29. Januar 2017

Sieben Menschen, ein Affe und ein Hund. Sie alle befinden sich auf einer Weltraum-Mission ins Ungewisse, im philosophisch-ironischen Scifi-Kammerspiel „Cosmodrama“, das ebenfalls auf dem 43. Internationalen Filmwochenede in Würzburg gezeigt wurde.

Solange et les vivants

Von Marius Joa Publiziert am 29. Januar 2017

Auch meine zweiter Kinobesuch beim diesjährigen 43. Internationalen Filmwochenende in Würzburg galt einem französischen Beitrag. In „Solange et les vivants“ muss die von Regisseurin Ina Mihalache gespielte Protagonistin ihre Angst vor anderen Menschen überwinden.

L’Étoile du jour

Von Marius Joa Publiziert am 28. Januar 2017

Nach Vorstellungsende werden die Differenzen innerhalb einer Zirkustruppe stärker. „L’Étoile du jour“ von Regisseurin Sophie Blondy feierte auf dem diesjährigen 43. Internationalen Filmwochenende in Würzburg seine Deutschland-Premiere.

Arrival

Von Marius Joa Publiziert am 30. November 2016

Wie die letzten drei Jahre zuvor gibt es 2016 quasi auch einen Weltraum-Film im Kinoherbst. Mit dem Unterschied, dass in Denis Villeneuves „Arrival“ die Erde nicht verlassen wird.

Paterson

Von Marius Joa Publiziert am 9. November 2016

Wie sind eigentlich diese Menschen, welche den lieben langen Tag im Bus am Steuer sitzen? Regisseur Jim Jarmusch liefert mit seinem neuen Film „Paterson“ eine mögliche Antwort auf jene Frage.

Doctor Strange

Von Marius Joa Publiziert am 31. Oktober 2016

Das Verfilmungspotenzial des Comic-Riesen Marvel scheint grenzenlos. Mit dem Magier Stephen Strange erhält eine weitere Figur ihren Solo-Film, der bekanntermaßen nur einen kleinen Teil des großen Ganzen namens „Marvel Cinematic Universe“ (MCU) bildet.

Die Insel der besonderen Kinder

Von Marius Joa Publiziert am 9. Oktober 2016

Im neuen Film von Tim Burton findet ein einsamer Teenager heraus, dass die absonderlichen Geschichten seines Großvaters über eine Gruppe von besonderen Kindern wahr sind.