splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 24. November 2020

Seit Anfang November mussten im Rahmen der modifizierten Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie Kinos und alle anderen Kulturbetriebe wieder schließen. Da bleibt dem Cineasten “nur” noch die Möglichkeiten des Heimkinos. Daher habe ich mir Armando Iannuccis Adaption von Charles Dickens’ Roman “David Copperfield” angesehen, welche eine namhafte Darsteller-Riege, darunter Dev Patel, Peter Capaldi, Hugh Laurie, Ben Whishaw und Tilda Swinton, aufbietet.

 

Suchergebnisse

Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere – Extended Edition

Von Marius Joa Publiziert am 28. November 2015

Das Gesetz der Serie versprach: auch vom dritten und glücklicherweise letzten Teil von Peter Jacksons ausgewalzter Hobbit-Verfilmung gibt es eine Extended Edition, die nun erschienen ist. Und sie schafft auch, was den beiden anderen Langfassungen nicht gelang…

Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere

Von Marius Joa Publiziert am 14. Dezember 2014


Mit “Die Schlacht der Fünf Heere” beendet Regisseur Peter Jackson nicht nur die Hobbit-Trilogie, sondern auch seine filmischen Reisen nach Mittelerde. Ein Ende mit Schrecken oder doch ein gelungener Abschluss?

Der Hobbit: Smaugs Einöde – Extended Edition

Von Marius Joa Publiziert am 27. November 2014


Groß war im Dezember 2013 die Enttäuschung über den zweiten Teil der Hobbit-Trilogie. Denn Regisseur Peter Jackson ermüdete den Zuschauer mit unnötigen Nebenkriegsschauplätzen. Doch was hat sich bei “Smaugs Einöde” in der erweiterten Fassung geändert?

Der Hobbit: Smaugs Einöde

Von Marius Joa Publiziert am 13. Dezember 2013

Mit “Smaugs Einöde” geht die Reise von Hobbit Bilbo und den dreizehn Zwergen weiter. Das Ziel, der Einsame Berg, liegt zum Greifen nah. Doch unterwegs lauern allerlei Hindernisse, Gefahren und vor allem Nebenhandlungsstränge.

Der Hobbit: Eine unerwartete Reise – Extended Edition

Von Marius Joa Publiziert am 22. November 2013

Längst werden aufwändige Kinofilme nicht mehr nur fürs Kino gemacht. Auf DVD oder Blu-Ray erscheint häufig eine längere Fassung. So auch bei “Eine unerwartete Reise”, dem nicht gerade kurzen ersten Teil von Peter Jacksons “Hobbit”-Trilogie.

Der Hobbit: Eine unerwartete Reise

Von Marius Joa Publiziert am 13. Dezember 2012

Das Warten ist vorbei. Nach vielen Hindernissen kommt mit “Eine unerwartete Reise” endlich zumindest der erste Teil der Verfilmung von Tolkiens “Der Hobbit” in die Kinos. In 3D und mit einer revolutionär hohen Bildrate. DAS Kinohighlight des Jahres?

The Hobbit (1977)

Von Marius Joa Publiziert am 9. Dezember 2012

Film- und Tolkienfans aller Welt befinden sich in freudiger Erwartung des ersten Teils von Peter Jacksons Hobbit-Trilogie. Doch das Kinderbuch von Tolkien wurde schon früher verfilmt. 1977 erschien “The Hobbit” als knapp abendfüllender Trickfilm.

Lipsias fantastische Fabelwesen

Von Marius Joa Publiziert am 5. November 2020

Jede Stadt oder Region hat ihre eigenen Sagen und Legenden, in denen es von mythischen Gestalten nur so wimmelt. Mit den verborgenen Wesen Leipzigs befasst sich der Kurzfilm “Lipsias fantastische Fabelwesen”, entstanden im Rahmen eines Kreativ-Workshop für Kinder und Jugendliche unter Leitung von Künstlerin/Regisseurin Mira Sommer (“Drugstore Indians”).

Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga

Von Marius Joa Publiziert am 30. Juni 2020

Wegen der Covid-19-Pandemie musste der diesjährige Eurovision Song Contest ausfallen. Den perfekten Ersatz liefert aber die gerade auf Netflix veröffentliche Komödie “Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga”, über ein isländisches Duo, welches den großen Musikwettbewerb unbedingt gewinnen will…

Drugstore Indians

Von Marius Joa Publiziert am 3. Mai 2020

Vor allem durch die Bücher von Karl May und die darauf basierenden “Winnetou”-Filme rufen amerikanische Ureinwohner große Faszination unter Deutschen hervor. Mira Sommer hat die Indianistikszene und deren Kontakte zu echten Natives in ihrem Dokumentarfilm “Drugstore Indians” begleitet und so versucht der Faszination für die “Edlen Wilden” auf den Grund zu gehen…