splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 21. Februar 2020

Vor fast genau 60 Jahren erschien mit “Der schweigende Stern” der erste DDR-Science-Fiction-Film, mit großem Aufwand vorbereitet und inszeniert. Auch heute noch ein beeindruckendes Werk.

 

Posts Tagged ‘dark’

Dark – Staffel 2

Von Marius Joa Publiziert am 31. Dezember 2019

Im Juni 2019 kehrte mit “Dark” die erste deutschsprachige Netflixserie zurück. Mit der zweiten Staffel erweitert sich das Zeitreise-Szenario…

Dark – Staffel 1

Von Marius Joa Publiziert am 28. Dezember 2017

Mit “Dark” wurde Anfang Dezember die erste deutsche Netflix-Serie überhaupt veröffentlicht, die noch dazu hierzulande unerwünschte Genre-Pfade stimmungsvoll durchwandelt.

Alone In The Dark 2

Von Marius Joa Publiziert am 6. Mai 2009

Das ‘Erfolgsrezept’ im Filmbusiness lautet ja bekanntlich: melke die Sequel-Kuh bis sie keine Milch mehr gibt. Doch was wenn schon der ‘erste’ Film völlig floppt? Macht nichts, haben sich die Macher von §Alone In The Dark§ gedacht und nach personellen Umbesetzungen einen zweiten Teil für die Videotheken gedreht. Marius Joa und Johannes Michel wühlen weiter im Sumpf des Boll-Werks.

The Dark Knight

Von Marius Joa Publiziert am 24. August 2008

Mit “Batman Begins” verschaffte Regisseur Christopher Nolan (“Memento”, “Prestige”) dem Mann im Fledermausanzug eine überfällige und höchst gelungene Frischzellenkur. Nun läuft die lang erwartete Fortsetzung “The Dark Knight” auch in den deutschen Kinos. Weltweit hat der Film seit Mitte Juli bereits 800 Millionen Dollar eingespielt. Aber ist der vor allem aus den USA überschwappende Hype wirklich gerechtfertig?

Alone In The Dark

Von Marius Joa Publiziert am 12. September 2006

Durch eine Laune des Schicksals ist der Vieraugen-Redaktion eine DVD des Films Alone In The Dark des deutschen Starregisseurs Uwe Boll in die Hände geraten. Nach anfänglichen Bedenken ließen sich Marius Joa und Johannes Michel auf das Abenteuer ein.