splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 28. November 2021

Trotz einer durchgehend hochwertigen Inszenierung und eines illustren Casts konnte “American Gods”, die Serien-Adaption des gleichnamigen Romans von Neil Gaiman, in der zweiten Staffel nicht an die herausragende erste anknüpfen. Anfang des Jahres erschien Season drei, in welcher Protagonist Shadow Moon im beschaulichen Lakeside landet.

 

Sie befinden sich in der Rubrik Kino

Best Sellers

Von Marius Joa Publiziert am 25. November 2021

Um ihr Familienunternehmen zu retten holt eine junge Verlegerin einen zurückgezogenen Autor nach Jahrzehnten in die Öffentlichkeit zurück, in Lina Roesslers “Best Sellers”, mit Aubrey Plaza und Michael Caine in den Hauptrollen.

The Human Voice (2020)

Von Marius Joa Publiziert am 18. November 2021

Zwei Ikonen des europäischen Kinos, ein Kurzfilm. Almodóvar. Swinton. “The Human Voice”.

Last Night in Soho

Von Marius Joa Publiziert am 14. November 2021

Eine Modedesign-Studentin im Londoner Stadtteil Soho träumt sich in die schillernden 1960er zurück, nur um allmählich in einen Alptraum abzudriften, in Edgar Wrights neuestem Film “Last Night in Soho”.

Shiva Baby (2020)

Von Marius Joa Publiziert am 7. November 2021

Danielle, eine bisexuelle und eher erfolglose Studentin, geht mit ihren Eltern auf eine jüdische Shiva-Feier. Zu allem Überfluss trifft sie dort nicht nur ihre Ex-Freundin, sondern auch ihren Sugar-Daddy. Filmemacherin Emma Seligman adaptierte mit “Shiva Baby” ihren eigenen Abschluss-Kurzfilm.

Cryptozoo

Von Marius Joa Publiziert am 4. November 2021

Was wäre wenn es unzählige Fabelwesen wirklich gäbe? Wie würden die Menschen mit den sogenannten Kryptiden umgehen? Das und mehr erforscht Dash Shaw mit seinem im besten Sinne eigentümlichen Animationsfilm “Cryptozoo”.

Frankenstein (1931)

Von Marius Joa Publiziert am 31. Oktober 2021

Es ist Halloween. Zeit für den Schlusspunkt des Horroctobers 2021. Und zwar nicht mit irgendeinem Film, sondern “Frankenstein” (1931) von James Whale, mit Boris Karloff in der Rolle der bekannten Kreatur.

Das blutrote Kleid

Von Marius Joa Publiziert am 30. Oktober 2021

Das Horrorkino hält nicht nur unheimliche Kreaturen oder Spukhäuser bereits. Der heutige Beitrag des diesjährigen Horroctobers, “Das blutrote Kleid” von Peter Strickland (“Berberian Sound Studio”), dreht sich um mörderische Mode.

Das Geheimnis von Marrowbone

Von Marius Joa Publiziert am 28. Oktober 2021

Vier Geschwister, ein verfallenes Haus und eine unheimliche Präsenz im Dachboden, das sind die Zutaten von “Das Geheimnis von Marrowbone”, dem Regiedebüt des Spaniers Sergio G. Sánchez, welches im Rahmen des diesjährigen Horroctobers rezensiert wird.

The French Dispatch

Von Marius Joa Publiziert am 24. Oktober 2021

Ebenfalls mit Verspätung durch die Covid19-Pandemie kam “The French Dispatch” kürzlich in die Kinos. Regisseur Wes Anderson (“Grand Budapest Hotel”, “Isle of Dogs”) zelebriert im Film über den Auslandsableger einer amerikanischen Zeitung seinen eigenwilligen Stil wie nie zuvor.

Unsane – Ausgeliefert

Von Marius Joa Publiziert am 22. Oktober 2021

Eine ganz andere Art von Angst und Schrecken gibt es im nächsten Beitrag des diesjährigen Horroctobers. In Steven Soderberghs Low-Budget-Thriller “Unsane” wird eine Frau (Claire Foy) gegen ihren Willen in einer Psychiatrie festgehalten.