splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 30. Januar 2023

Der äußere Schein, Oberflächlichkeiten, das propagieren Plattformen wie Instagram und Co. Der norwegische Regisseur Kristoffer Borgli setzt sich in seinem Film “Sick of Myself”, der auf dem 49. Internationalen Filmwochenende in Würzburg gezeigt wurde, mit der Sucht nach Aufmerksamkeit auseinander.

 

Sie befinden sich in der Rubrik Kino

Sick of Myself

Von Marius Joa Publiziert am 30. Januar 2023

Der äußere Schein, Oberflächlichkeiten, das propagieren Plattformen wie Instagram und Co. Der norwegische Regisseur Kristoffer Borgli setzt sich in seinem Film “Sick of Myself”, der auf dem 49. Internationalen Filmwochenende in Würzburg gezeigt wurde, mit der Sucht nach Aufmerksamkeit auseinander.

The Ordinaries

Von Marius Joa Publiziert am 29. Januar 2023

Wie würde die Welt aussehen wenn sie ein Film wäre? Damit hat sich Regisseurin Sophie Linnenbaum in ihrem Meta-Werk “The Ordinaries” befasst, einem Highlight des 49. Internationalen Filmwochenendes in Würzburg.

Meerjungfrauen weinen nicht

Von Marius Joa Publiziert am 28. Januar 2023

Nach zwei Corona-geprägten Jahren mit digitaler und hybrider Veranstaltung findet das 49. Internationale Filmwochenende in Würzburg wieder im Normalbetrieb statt. Zur Eröffnung wurde der österreichische Film “Meerjungfrauen weinen nicht” von Regisseurin Franziska Pflaum gezeigt.

The Banshees of Inisherin

Von Marius Joa Publiziert am 22. Januar 2023

Die abrupte, einseitige Kündigung einer Freundschaft auf der titelgebenden Insel, davon handelt Regisseur Martin McDonaghs (“Brügge sehen…und sterben?”, “Three Billboards Outside Ebbing, Missouri”) neuester Film, “The Banshees of Inisherin”.

Operation Fortune

Von Marius Joa Publiziert am 13. Januar 2023

Mit Verspätung kam “Operation Fortune”, das neue Werk des Gangsterfilm-Experten Guy Ritchie, nun doch in die Kinos. Im starbesetzten Agentenfilm muss eine Gruppe talentierter Spione verhindern, dass eine neuartige Waffe in falsche Hände gerät.

Guillermo del Toro’s Pinocchio

Von Marius Joa Publiziert am 8. Januar 2023

Mit seiner Adaption des Kinderbuchklassikers “Pinocchio” hat sich der mexikanische Filmemacher Guillermo del Toro einen Kindheitstraum erfüllt. Seit Dezember ist der Stop-Motion-Animationsfilm bei Netflix abrufbar.

Men (2022)

Von Marius Joa Publiziert am 6. Januar 2023

In “Men”, der dritten Regie-Arbeit von Autor und Filmemacher Alex Garland, nimmt sich eine junge Witwe eine Auszeit auf dem Land, wo sie auf diverse Männer mit dem gleichen Gesicht trifft.

Glass Onion: A Knives Out Mystery

Von Marius Joa Publiziert am 1. Januar 2023

Benoit Blanc, der von Daniel Craig gespielte Meisterdetektiv aus “Knives Out”, ist zurück. In “Glass Onion: A Knives Out Mystery” landet er bei einem Murder-Mystery-Spiel eines Milliardärs auf dessen Privatinsel.

The Menu (2022)

Von Marius Joa Publiziert am 26. November 2022

Ein superedles, abgelegenes Restaurant, ein berühmter Starkoch und eine illustre Gruppe von Gästen. Das und mehr bilden die Zutaten von “The Menu”, dem Kinodebüt von Serien-Spezialist Mark Mylod (“Game of Thrones”, “Succession”).

Guillermo del Toro’s Cabinet of Curiosities: Folgen 1 bis 4

Von Marius Joa Publiziert am 31. Oktober 2022

Pünktlich zum Ende des Horrormonats Oktober hat Netflix eine Horror-Anthologie-Serie veröffentlicht, in welchem Filmemacher Guillermo del Toro acht Stories präsentiert, die von unterschiedlichen Filmschaffenden umgesetzt wurden. Ein Review zu den ersten vier Episoden folgt nun als Schlusspunkt meines Horroctobers 2022.