splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 26. Mai 2022

Was hat “Das Kapital” von Karl Marx mit Vampiren zu tun? Das erforscht Regisseur Julian Radlmaier in seinem neuen Film “Blutsauger”, der bereits auf der Berlinale 2021 Premiere feierte.

 

Sie befinden sich in der Rubrik Kino

Introducing, Selma Blair

Von Marius Joa Publiziert am 31. Januar 2022

Neben Spielfilmen wurden auf dem 48. Internationalen Filmwochenende in Würzburg auch Dokumentationen gezeigt, wie “Introducing, Selma Blair”, über die US-Schauspielerin, welche mit ihrer MS-Erkrankung kämpft.

Murder Party (2021)

Von Marius Joa Publiziert am 30. Januar 2022

Der vierte Beitrag des 48. Internationalen Filmwochenendes in Würzburg scheint von Whodunits nach Agatha Christie inspiriert worden zu sein. Ein riesiges Anwesen, ein Mord und ein paar verdächtige Familienmitglieder, das sind die Zutaten von Nicolas Pleskofs “Murder Party”.

Ninjababy

Von Marius Joa Publiziert am 29. Januar 2022

Nach Somalia und Österreich bei den ersten beiden Beiträgen führte mich “Ninjababy”, mein dritter Kinobesuch beim 48. Internationalen Filmwochenende Würzburg, in die Welt einer etwas verlorenen norwegischen Comiczeichnerin, die mit einer ungewollten Schwangerschaft konfrontiert wird.

Sargnagel – Der Film

Von Marius Joa Publiziert am 28. Januar 2022

Als zweiten Beitrag beim diesjährigen 48. Internationalen Filmwochenende in Würzburg nach “The Gravedigger’s Wife” sah ich am ersten regulären Festivaltag den als “Fake-Doku” aufgezogenen Film über die österreichische Schriftstellerin, Cartoonistin und Aktivistin Stefanie Sargnagel.

The Gravedigger’s Wife

Von Marius Joa Publiziert am 27. Januar 2022

Das 48. Internationale Filmwochenende in Würzburg findet, nach einer rein digitalen Filmwoche in 2021, vom 27. Januar bis 2. Februar 2022 als Hybridveranstaltung statt. Filme können sowohl in begrenzter Kapazität bis 30. Januar im Kinosaal angesehen als auch online gestreamt werden. Am 26. Januar wurde das Festival mit “The Gravedigger’s Wife” von Khadar Ayderus Ahmed eröffnet.

Spencer

Von Marius Joa Publiziert am 15. Januar 2022

Große Familienfeiern können anstrengend oder gar der reinste Horror sein. Vor allem wenn man die Prinzessin von Wales ist und vom starren Protokoll bei Hofe erdrückt wird. Diesem Thema hat sich Regisseur Pablo Larraín in seinem Drama “Spencer”, mit Kristen Stewart als Diana, gewidmet.

Das Haus (2021)

Von Marius Joa Publiziert am 31. Dezember 2021

Ein diskreditierter Journalistin, seine Ehefrau mit Geheimnissen und ihr gemeinsames Smart Home, das und mehr sind die Zutaten des deutschen Genrefilms “Das Haus” von Rick Ostermann, nach einer Kurzgeschichte von Dirk Kurbjuweit.

Beauty Water

Von Marius Joa Publiziert am 29. Dezember 2021

Wer schön sein will muss leiden, sagt ein altbekanntes Sprichwort. Die junge Yaeji ist bereit dafür fast alles zu geben, im koreanischen Anime-Horror “Beauty Water”.

Covid Metamorphosen

Von Marius Joa Publiziert am 26. Dezember 2021

Die Obsessiven Filmemacher Nisan Arikan und Lars Henriks sind zurück. Ihre Dramedy “Covid Metamorphosen” handelt von Weihnachten im Lockdown und den dazugehörigen Auswirkungen.

Annette

Von Marius Joa Publiziert am 18. Dezember 2021

Ein umstrittener Comedian und eine gefeierte Opernsängerin werden ein Paar. Nach der Hochzeit wird die kleine Tochter Annette geboren, doch das Familienglück hält nicht lange an, in Leos Carax gleichnamigem Filmmusical, welches dieses Jahr in Cannes ausgezeichnet wurde.