splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 19. Oktober 2021

Etwa 20 Jahre nach seiner ersten Gruselfilmklassiker-Parodie “Frankenstein Junior” (1974) machte sich Kultparodist Mel Brooks an eine Veralberung von “Dracula”, mit Leslie Nielsen (“Die Nackte Kanone”) in der ikonischen Rolle des Vampirfürsten. Ein Film perfekt geeignet für den nicht so ernsten Teil des Horroctobers.

 

Posts Tagged ‘shyamalan’

Old (2021)

Von Marius Joa Publiziert am 6. August 2021

Nachdem er mit “Glass” (2019) seine mit “Unbreakable” (2000) begonnene und mit “Split” (2016) fortgesetzte Trilogie beendet hatte wandte sich der indisch-amerikanische Filmemacher M. Night Shyamalan einem neuen Projekt zu. In “Old” gelangt eine Gruppe Urlauber an einen exklusiven Strand, der seine gravierenden Tücken hat…

Split

Von Marius Joa Publiziert am 3. Februar 2017

An seine frühen Erfolge “The Sixth Sense” (1999) und “Unbreakable” (2000) konnte M. Night Shyamalan in der Folge nur selten anknüpfen. In “Split” schickt der indisch-amerikanische Regisseur Hauptdarsteller James McAvoy auf eine schauspielerische Tour de Force.

Signs – Zeichen

Von Johannes Michel Publiziert am 12. Oktober 2002

Mysterythriller, USA 2002. Regie: M. Night Shyamalan, Musik: James Newton Howard.
Darsteller: Mel Gibson, Joaquin Phoenix, Cherry Jones u.a. 106 Minuten . FSK ab 12.