splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 15. Juni 2019

Für Genre-Streifen kennt man Jim Jarmusch so überhaupt nicht. Ein paar Jahre nach seinem Vampirfilm “Only Lovers Left Alive” (2013) drehte der Indie-Kultregisseur aber eine Zombie-Komödie. In “The Dead Don’t Die” wird eine sehr überschaubare Kleinstadt urplötzlich von Untoten überfallen…

 

Posts Tagged ‘atkinson’

Johnny English – Jetzt erst recht

Von Johannes Michel Publiziert am 10. Oktober 2011

Acht Jahre hat es gedauert, nun geht’s in die zweite Runde. Johnny English, (Top-)Agent beim britischen Geheimdienst MI7, ist zurück. Glaubt man den Filmkritikern, wäre er besser weggeblieben. Johannes Michel war im Kino und hat sich selbst angeschaut, ob es wirklich so schlimm um Komiker Rowan Atkinson steht.

Mr. Bean macht Ferien

Von Johannes Michel Publiziert am 30. März 2007

Zweiter und letzter Auftritt des schrulligen Mr. Bean auf der Kinoleinwand. Johannes Michel war im Kino und schreibt, warum Film Nummer 2 deutlich besser gelungen ist als sein Vorgänger.

Bean – Der ultimative Katastrophenfilm

Von Marius Joa Publiziert am 29. März 2007

Knapp zehn Jahre nach Mr. Beans erstem Leinwandauftritt läuft nun die Fortsetzung im Kino. Marius Joa hat sich dies zum Anlass genommen, den ersten Teil nochmals zu sehen.

Mord im Pfarrhaus

Von Marius Joa Publiziert am 10. April 2006

Ein Pfarrer, eine frustrierte Ehefrau, ein nymphomanischer Teenager sowie ein schmieriger Amerikaner. Und dazu eine Haushälterin, die Probleme auf ihre Art löst. Marius Joa über die neue Komödie von der Insel.

Johnny English

Von Johannes Michel Publiziert am 26. April 2003

Agentenparodie, GB 2003. Regie: Peter Howitt. 87 Min. FSK ab 6.
Mit: Rowan Atkinson (Johnny English), John Malkovich (Pascal Sauvage), Natalie Imbruglia (Lorna Campbell), Ben Miller (Bough), Tim Pigott-Smith (Pegasus) u.a.