splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 30. November 2019

So wie Hollywood allgemein das Mainstreamkino weltweit beherrscht so dominieren Disney und Pixasr den Animationsfilm-Markt. Werke, die ohne große Studiopower entstehen, haben es da schwer. Umso schöner, dass Netflix dem französischen Beitrag “Ich habe meinen Körper verloren” eine großflächige Veröffentlichung ermöglicht hat.

 

Posts Tagged ‘reynor’

Sing Street

Von Marius Joa Publiziert am 28. Dezember 2016

Nach “Once” (2007) und “Can A Song Save Your Life” (2013) drehte John Carney seinen dritten Musikfilm. In Sing Street versucht ein irischer Teenager das Herz eines unerreichbaren Mädchens zu gewinnen, indem er eine Band gründet.

Macbeth (2015)

Von Marius Joa Publiziert am 3. November 2015

Die Stoffe keines anderen Dramatikers werden so oft fürs Kino verfilmt wie die von William Shakespeare. Der Australier Justin Kurzel drehte die 91. Adaption von “Macbeth”, mit Michael Fassbender und Marion Cotillard in den berüchtigten Hauptrollen.

What Richard Did

Von Marius Joa Publiziert am 14. Februar 2014

Kino aus Irland befasst sich meistens mit zwei Themen: Musik und ihre Tradition sowie die Verarbeitung des uralten Nordirland-Konflikts. Auf dem 40. Internationalen Filmwochenende in Würzburg lief mit “What Richard Did” ein Film, der ein eher allgemeines Sujet aufgreift: wie eine unbedachte, folgenschwere Tat ein noch junges Leben belastet.