splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 25. August 2019

Ein Western-Star, dessen Stuntdouble, ein attraktives Starlet und eine unheimliche Hippie-Kommune. Dies sind die Hauptakteure in “Once Upon a Time in Hollywood”, dem neu(nt)en Film von Kultregisseur Quentin Tarantino…

 

Posts Tagged ‘berry’

An Evening with Beverly Luff Linn

Von Marius Joa Publiziert am 30. September 2018

Mein erster Ausflug zum Fantasy Filmfest konnte kurioser kaum sein. Gezeigt wurde die schräge Komödie “An Evening with Beverly Luff Linn” von Regisseur Jim Hosking.

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Von Marius Joa Publiziert am 27. Mai 2014

Während Captain America und ein angeblich außergewöhnlicher Spinnenmann ihr Pulver dieses Jahr schon recht früh verschossen haben, ist seit einigen Tagen ein echtes Highlight in der immer unübersichtlicheren Welt der Marvel-Comicadaption endlich im Kino. In “Zukunft ist Vergangenheit” vereint Regisseur Bryan Singer die Zeitebenen der bisherigen X-Men-Filme. Ob das funktioniert?

Things We Lost In The Fire

Von Johannes Michel Publiziert am 9. Juni 2008

Nicht im Multiplex-, sondern im Programmkino sah Johannes Michel das neueste Werk der dänischen Regisseurin Susanne Bier. Kann “Things We Lost In The Fire”, besetzt mit großen Stars, Punkte sammeln? Und wie schlägt sich Akte-X-Mulder David Duchovny?

X-Men – Der letzte Widerstand

Von Marius Joa Publiziert am 30. Mai 2006

Die Sommer-Blockbuster-Saison geht weiter. Nachdem Bryan Singer zum “Superman”-Film abgewandert ist, übernahm Brett Ratner beim dritten und wohl letzten “X-Men”-Film die Regie. Marius Joa hat die neueste Marvel-Verfilmung gesehen.

X-Men 2

Von Marius Joa Publiziert am 11. Mai 2003

Comicverfilmung USA 2003. Regie: Bryan Singer. 135 Minuten. FSK ab 12.
Darsteller: Hugh Jackman, Patrick Stewart, Ian McKellen, Shawn Ashmore, Halle Berry, Brian Cox, Alan Cumming, Kelly Hu, Famke Janssen, James Marsden, Anna Paquin, Rebecca Romijn-Stamos, Aaron Stanford u.v.a.