splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 17. Juni 2018

Während die Avengers & Co im Kino für Furore sorgen, kämpfen die “Agents Of S.H.I.E.L.D.” auf dem kleinen Bildschirm gegen die immer noch mächtige Schattenorganisation HYDRA…

 

Posts Tagged ‘boll’

BloodRayne 3

Von Marius Joa Publiziert am 20. April 2015

Vampire, Partisanen und Nazis. Trashfilmherz was willst du mehr? Doch leider handelt es sich hier nicht um den neuesten Kultstreifen von Tarantino. “BloodRayne 3” ist wie auch die beiden Vorgänger unter Regie von Schnellschussspezialist Uwe Boll entstanden…

Visiting Uwe

Von Marius Joa Publiziert am 21. Juli 2013

Als fleißiger Lieferant uninspirierter Videospielverfilmungen und anderer Rohrkrepierer hat sich Uwe Boll einen Namen gemacht. Doch wie ist der berüchtigte Regisseur denn nun im persönlichen Gespräch? Das erfährt man in “Visiting Uwe”, einer besonderen „Homestory“.

Schwerter des Königs 2: Zwei Welten

Von Marius Joa Publiziert am 1. März 2013

Seit dem finanziellen Totalflop seiner aufwändigen Videospielverfilmung “Schwerter des Königs” dreht der umstrittene Regisseur Uwe Boll nur noch mit geringeren Budgets. So auch das Sequel “Schwerter des Königs 2: Zwei Welten”.

Interview mit Schauspielerin Susanne Wuest (Anny Ondra in Max Schmeling)

Von Johannes Michel Publiziert am 20. Oktober 2010

Aktuell spielt Susanne Wuest im Kinofilm Max Schmeling – eine deutsche Legende dessen Ehefrau Anny Ondra, eine tschechische Schauspielerin. Demnächst wird sie in weiteren Filmen, sowohl im Fernsehen als auch im Kino zu sehen sein. Wir sprachen mit der Susanne Wuest, die in Wien geboren wurde, über ihren Filmpartner Henry Maske, den umstrittenen Regisseur Uwe Boll, Filmkritiker und ihre kommenden Projekte.

Max Schmeling – eine deutsche Legende

Von Johannes Michel Publiziert am 14. Oktober 2010

Max Schmeling ist ohne Frage eine der Sportlegenden unseres Landes. Bisher fehlte eine Filmbiografie – und nun hat sich ausgerechnet Regisseur Uwe Boll herangewagt, ein Mann, der eher durch unterirdische Computerspiel-Verfilmungen „glänzte“. In der Hauptrolle: der Film-unerfahrene Henry Maske. Kann das gutgehen?

Alone In The Dark 2

Von Marius Joa Publiziert am 6. Mai 2009

Das ‘Erfolgsrezept’ im Filmbusiness lautet ja bekanntlich: melke die Sequel-Kuh bis sie keine Milch mehr gibt. Doch was wenn schon der ‘erste’ Film völlig floppt? Macht nichts, haben sich die Macher von §Alone In The Dark§ gedacht und nach personellen Umbesetzungen einen zweiten Teil für die Videotheken gedreht. Marius Joa und Johannes Michel wühlen weiter im Sumpf des Boll-Werks.

Schwerter des Königs: Dungeon Siege

Von Marius Joa Publiziert am 8. Februar 2009

Im Jahre 2007 erschienen vier Filme des berüchtigten deutschen Regisseurs Uwe Boll. Unter den drei Boll-Werken, die dabei auf das Kinopublikum losgelassen wurden, war auch “Schwerter des Königs”, eine freie Adaption des Videospiels Dungeon Siege. Marius Joa hat sich die aufwendige Produktion auf DVD angesehen und natürlich auch den Audiokommentar “reingezogen”.

Far Cry

Von Johannes Michel Publiziert am 14. Oktober 2008

Regisseur Uwe Boll schafft es immer wieder, Geldgeber zu finden. Ob “Far Cry”, besetzt mit dem deutschen Schauspieler Til Schweiger, überzeugen kann? Johannes Michel war im Kino.

BloodRayne 2: Deliverance

Von Johannes Michel Publiziert am 8. April 2008

Nachdem seine Adaption des Videospiels “BloodRayne” im Kino kolossal floppte, hat Uwe Boll die Fortsetzung von vorneherein als DVD-Produkt realisiert. Marius Joa und Johannes Michel haben mal schnell reingeschaut.

BloodRayne – Director’s Cut

Von Johannes Michel Publiziert am 1. April 2008

Getreu der Arbeitsweise des Regisseurs Uwe Boll haben sich Marius Joa und Johannes Michel mal schnell die Videospielverfilmung “BloodRayne” auf DVD angesehen. Die Vieraugen-Redakteure tauchen damit weiter in die Untiefen des Boll-Werks hinab.