splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 28. November 2021

Trotz einer durchgehend hochwertigen Inszenierung und eines illustren Casts konnte “American Gods”, die Serien-Adaption des gleichnamigen Romans von Neil Gaiman, in der zweiten Staffel nicht an die herausragende erste anknüpfen. Anfang des Jahres erschien Season drei, in welcher Protagonist Shadow Moon im beschaulichen Lakeside landet.

 

Posts Tagged ‘brody’

The French Dispatch

Von Marius Joa Publiziert am 24. Oktober 2021

Ebenfalls mit Verspätung durch die Covid19-Pandemie kam “The French Dispatch” kürzlich in die Kinos. Regisseur Wes Anderson (“Grand Budapest Hotel”, “Isle of Dogs”) zelebriert im Film über den Auslandsableger einer amerikanischen Zeitung seinen eigenwilligen Stil wie nie zuvor.

Darjeeling Limited

Von Sarah Böhlau Publiziert am 19. Januar 2008

Drei ungleiche Brüder, ein toter Vater, eine getürmte Mutter, eine hübsche Zugbegleiterin, eine gefähliche Giftschlange, ein überfoderter Assistent mit einem Laminiergerät, ein ramponiertes Gesicht, ein Kurzfilm & zwei Kurzgeschichten (von einer aber nur das Ende), eine Beerdigung in Schwarz, eine Beeerdigung in Weiß, drei Pfauenfedern, eine Sonnenbrille mit falscher Sehstärke, jede Menge Hustensaft, eine aufeinander abgestimmte Loius Vitton Kofferkollektion mit Tiermotiven … und ein quietschbunter Zug names Darjeeling Limited, auf dessen Schienen all das durch wunderschöne indische Landschaften gefahren wird.

Die Hollywood-Verschwörung

Von Sarah Böhlau Publiziert am 21. Februar 2007

1959 wird George Reeves, Hauptdarsteller der beliebten Fernsehserie Superman, mit einer Kugel im Kopf in seinem Haus aufgefunden. Die Umstände blieben ungeklärt. Allen Coulters Die Hollywood-Verschwörung hat sich des Falls wieder angenommen. Sarah Böhlau berichtet, was dabei herauskam.

King Kong

Von Johannes Michel Publiziert am 18. Dezember 2005

Fantasyfilm, Neuseeland/USA 2005. FSK: Freigegeben ab 12 Jahren. 187 Minuten.
Mit: Naomi Watts, Jack Black, Adrien Brody, Thomas Kretschmann, Colin Hanks, Jamie Bell, Kyle Chandler, Andy Serkis u.a. Regie: Peter Jackson.