splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 30. November 2019

So wie Hollywood allgemein das Mainstreamkino weltweit beherrscht so dominieren Disney und Pixasr den Animationsfilm-Markt. Werke, die ohne große Studiopower entstehen, haben es da schwer. Umso schöner, dass Netflix dem französischen Beitrag “Ich habe meinen Körper verloren” eine großflächige Veröffentlichung ermöglicht hat.

 

Posts Tagged ‘dicaprio’

Once Upon a Time in Hollywood

Von Marius Joa Publiziert am 25. August 2019

Ein Western-Star, dessen Stuntdouble, ein attraktives Starlet und eine unheimliche Hippie-Kommune. Dies sind die Hauptakteure in “Once Upon a Time in Hollywood”, dem neu(nt)en Film von Kultregisseur Quentin Tarantino…

Der Große Gatsby (2013)

Von Marius Joa Publiziert am 23. Mai 2013

Ein neuer Film von Baz Luhrmann? Das riecht doch förmlich nach einem optischen Leckerbissen, und das in 3D. Doch wie berauschend ist “Der Große Gatsby” wirklich?

Django Unchained

Von Marius Joa Publiziert am 28. Januar 2013

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Kultregisseur Quentin Tarantino irgendwann einen echten Western drehen würde, nachdem er in seinen bisherigen Filmen immer wieder prägende Genre-Beiträge zitiert hatte. Mit “Django Unchained” war es dann soweit.

Inception

Von Marius Joa Publiziert am 1. August 2010

Nach dem Riesenerfolg von The Dark Knight konnte Regisseur Christopher Nolan seine eigene Story verfilmen, an der er über zehn Jahre gearbeitet hatte. Das Ergebnis: „Inception“, ein Film über die Architektur der Träume und die Tiefen des menschlichen Unterbewusstseins.

Shutter Island

Von Johannes Michel Publiziert am 1. März 2010

Oktober 2009 sollte es werden, Februar 2010 wurde es. Paramount hatte den neuen Film von Starregisseur Martin Scorsese lieber um einige Monate verschoben – nach wenig überzeugenden Kritiken. So wollten sich die Studios eine Blamage ersparen – schließlich hätte “Shutter Island” möglicherweise keine Oscar-Nominierung erhalten. Johannes Michel war im Kino und schreibt über Paramounts Angst vor dem Scheitern, und warum diese sogar berechtigt ist.

Blood Diamond

Von Lena Stadelmann Publiziert am 13. Februar 2007

Mit fünf Nominierungen (in verschiedenen Kategorien!) ist “Blood Diamond” bei der diesjährigen Verleihung der Academy Awards ganz vorn dabei. Lena Stadelmann hat sich den neuesten Film von Edward Zwick angesehen.

Departed – Unter Feinden

Von Johannes Michel Publiziert am 9. Dezember 2006

Showdown in Boston – Verbrecher gegen Polizisten. Neu ist die Idee von “Departed – Unter Feinden” zwar nicht, dennoch überrascht Regisseur Martin Scorsese mit einem regelrechten Staraufgebot, das zu überzeugen weiß. Johannes Michel hat sich den Film angesehen.

Aviator

Von Marius Joa Publiziert am 21. Februar 2005

Filmbiographie USA/Deutschland 2004. Regie: Martin Scorsese. Musik: Howard Shore.
Mit Leonardo DiCaprio, Cate Blanchett, Kate Beckinsale, John C. Reilly, Alan Alda, Alec Baldwin, Ian Holm, Danny Houston, Gwen Stefani, Jude Law, Adam Scott, Matt Ross. Frances Conroy, Brent Spiner u.v.a. 170 Minuten. FSK ab 12.

Gangs of New York

Von Marius Joa Publiziert am 23. Februar 2003

Historiendrama USA/Deutschland/Italien/UK/Niederlande 2002.
Regie: Martin Scorsese. Musik: Howard Shore. 166 Minuten. FSK ab 16.
Darsteller: Leonardo DiCaprio, Daniel Day-Lewis, Cameron Diaz, Jim Broadbent, John C. Reilly, Henry Thomas, Liam Neeson, Brendan Gleeson, Gary Lewis u.a.