splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 24. Oktober 2021

Ebenfalls mit Verspätung durch die Covid19-Pandemie kam “The French Dispatch” kürzlich in die Kinos. Regisseur Wes Anderson (“Grand Budapest Hotel”, “Isle of Dogs”) zelebriert im Film über den Auslandsableger einer amerikanischen Zeitung seinen eigenwilligen Stil wie nie zuvor.

 

Posts Tagged ‘finney’

Mord im Orientexpress (1974)

Von Marius Joa Publiziert am 22. Oktober 2017

Die Erfolgsgeschichte von Meisterdetektiv Hercule Poirot im Kino begann 1974 mit “Mord im Orientexpress”. 43 Jahre später steht eine Neuadaption vor der Tür. Doch erst einmal lohnt sich der Blick auf die unglaublich starbesetzte Verfilmung von Sidney Lumet.

Tödliche Entscheidung

Von Lena Stadelmann Publiziert am 26. Mai 2008

Wenn ein Film sowohl in den Feuilletons der großen Zeitungen als auch in Kinozeitschriften geradezu euphorisch besprochen wird, kann man sich normalerweise sowohl als dem Programmkino zugeneigter als auch als Unterhaltung suchender Zuschauer auf einen guten Film freuen. Ob das auch auf den von Kritikern hoch gelobten neuen Film “Tödliche Entscheidung” von Altmeister Sidney Lumet zutrifft? Lena Stadelmann war im Kino.

Invasion

Von Marius Joa Publiziert am 21. Oktober 2007

Einige deutsche Regisseur haben den großen Sprung geschafft und in Hollywood Fuß gefasst. Das wollte Oliver Hirschbiegel (“Der Untergang”) mit einem Remake des Science-Fiction-Klassikers “Invasion Of The Body Snatchers” auch. Doch es kam alles etwas anders. Marius Joa hat den Film gesehen.

Big Fish

Von Sventja Franzen Publiziert am 20. Juli 2007

Edward Bloom erzählt immer wieder die gleichen Geschichten, Jahr um Jahr. Will, sein Sohn, möchte in den letzten Tagen seines Vaters herausfinden, ob nicht doch etwas Wahrheit in den Erzählungen von Edward steckt – und öffnet damit die Tür zu einer Realität, die er niemals erwartet hätte …

Ein gutes Jahr

Von Johannes Michel Publiziert am 14. November 2006

Sie wollen sich Zurücklehnen, die Bilder auf sich wirken lassen und einen wirklich schönen und ruhigen Film genießen? Dann ist “Ein gutes Jahr” von Starregisseur Ridley Scott genau das Richtige. Johannes Michel war im Kino und schreibt, warum das Gespann Russell Crowe / Ridley Scott nicht nur für den typischen Blockbuster gut zusammen passt.