splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 15. Juni 2019

Für Genre-Streifen kennt man Jim Jarmusch so überhaupt nicht. Ein paar Jahre nach seinem Vampirfilm “Only Lovers Left Alive” (2013) drehte der Indie-Kultregisseur aber eine Zombie-Komödie. In “The Dead Don’t Die” wird eine sehr überschaubare Kleinstadt urplötzlich von Untoten überfallen…

 

Posts Tagged ‘lee’

Crouching Tiger, Hidden Dragon: Sword Of Destiny

Von Marius Joa Publiziert am 29. Februar 2016

15 Jahre nachdem das märchenhafte Kampfkunst-Epos “Tiger And Dragon” die Massen begeisterte gibt es nun die Fortsetzung, hierzulande allerdings nicht im Kino, sondern beim Streaminganbieter Netflix. In “Crouching Tiger, Hidden Dragon II” geht es für Kämpferin Shu Lien erneut darum, das “Grüne Schwert der Unterwelt” vor falschen Händen zu bewahren…

Ant-Man

Von Marius Joa Publiziert am 27. Juli 2015

Nur höher, schneller, weiter? Es geht auch anders. Das beweist ausgerechnet “Ant-Man”, der neueste Film aus dem “Marvel Cinematic Universe”, der kurz vor Drehbeginn noch den Ausstieg eines Regisseurs zu verkraften hatte.

Marvel’s Agent Carter (TV-Serie)

Von Marius Joa Publiziert am 16. Juli 2015

Noch vor der Gründung der Geheimorganisation S.H.I.E.L.D. kämpft Agentin Peggy Carter aus den Marvel Comics in ihrer eigenen Serie gegen russische Finsterlinge und die Belanglosigkeit. Doch welchen Kampf hat sie gewonnen?

R.E.D. 2

Von Marius Joa Publiziert am 17. September 2013

Mit “R.E.D.” gelang dem deutschen Regisseur Robert Schwentke 2010 eine spritzige, wenn auch nicht überragende Actionkomödie über pensionierte Agenten, die doch noch einmal ran müssen. Mittlerweile ist auch die Fortsetzung im Kino zu sehen, mit bewährten Zutaten.

Frankensteins Fluch

Von Marius Joa Publiziert am 13. Mai 2011

Von Ende der 1950er bis Mitte der 1970er dominierten die britischen Hammer Studios das klassische Horrorkino, auch in den USA. Die Erfolgsgeschichte begann 1957 mit “Frankensteins Fluch”, der eine ganze Reihe von Fortsetzungen nach sich zog und mit welchem auch die Karriere von Horrorlegende Christopher Lee ihren Anfang nahm.

Vampire gegen Herakles

Von Marius Joa Publiziert am 10. April 2010

Zur Zeit der Sandalenfilme wurden in den italienischen Filmstudios auch einige Horror-Streifen produziert. Ein eigentümliches Produkt dieser Ära ist “Vampire gegen Herakles”, der eine Mischung aus beiden Genres darstellt. Marius Joa hat ihn gesehen.

No Country For Old Men

Von Johannes Michel Publiziert am 3. April 2008

Der Abräumer bei den diesjährigen Oscars heißt “No Country For Old Men” und ist ein besonderer Film. Marius Joa und Johannes Michel widmen ihm eine besondere Art der Rezension: den Dialog.

Im Tal von Elah

Von Myriam E. Michel Publiziert am 16. März 2008

Regisseur Paul Haggis widmet sich in “Im Tal von Elah” einer sowohl aktuellen als auch brisanten Thematik. Ob dem Kanadier seine neue Gesellschaftsstudie gelungen ist, berichtet Myriam E. Michel.

Alvin und die Chipmunks

Von Marius Joa Publiziert am 12. Januar 2008

Drei Nagetiere als coole Musiker? Das gab’s bereits in den 60ern und 80ern im US-Fernsehen. Nun erobern die Chipmunks auch die Kinoleinwand. Marius Joa war im Kino.

Der goldene Kompass

Von Marius Joa Publiziert am 13. Dezember 2007

Seit Peter Jacksons “Herr der Ringe-Trilogie” (2001-2003), dem ersten Teil der “Chroniken von Narnia” (2005) und dem enttäuschenden “Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter” (2006) hat ein Fantasy-Blockbuster in der Vorweihnachtszeit Tradition. Mit “Der Goldene Kompas”s hat nun der erste Teil einer weiteren Trilogie den Weg ins Kino gefunden. Marius Joa hat das Buch gelesen und natürlich den Film gesehen.