splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 27. September 2020

In “Killing Gunther”, dem Regiedebüt des Schauspielers und Comedians Taran Killam, trommelt ein aufstrebender Auftragskiller eine Gruppe von Kollegen zusammen, um die Nummer Eins im Hitman-Business zu liquidieren.

 

Posts Tagged ‘nolan’

Following (1998)

Von Marius Joa Publiziert am 30. August 2020

Während aktuell Christopher Nolans elfte Regie-Arbeit “Tenet” die Kinos wieder im großen Stil zum Laufen bringen soll lohnt sich ein Blick auf sein Spielfilmdebüt, den mit sehr wenig Geld gedrehten Noir-Thriller “Following”.

Tenet

Von Marius Joa Publiziert am 29. August 2020

Mit Christopher Nolans elfter Regie-Arbeit “Tenet” kehrt auch das Blockbuster-Kino wieder in die Lichtspielhäuser zurück. Doch hält der unter massiver Geheimhaltung entstandene Scifi-Thriller was er verspricht?

Dunkirk

Von Marius Joa Publiziert am 13. August 2017

Nach Traumwelt (“Inception”) und Weltraum (“Interstellar”) taucht Regisseur Christopher Nolan mit seinem neuen Film “Dunkirk” mitten in eine bestenfalls schwierige Rettungsoperation des Zweiten Weltkrieges ein…

Interstellar

Von Marius Joa Publiziert am 30. November 2014

Nach dem Ende seiner Batman-Trilogie wendete sich Regisseur Christopher Nolan einem ganz anderen Sujet zu. “Interstellar” erzählt von der Suche nach einer neuen Heimat für die Menschen in den Weiten des Alls sowie den damit verbundenen Unwägbarkeiten von Raum und Zeit.

Man Of Steel

Von Marius Joa Publiziert am 23. Juni 2013

Bisher versuchte sich Hollywood fünfmal vergeblich, einen gelungenen Superman-Film auf die Leinwand zu bringen. Mit dem von Zack Snyder (Watchmen) inszenierten und von Christopher Nolan (“Dark Knight”-Trilogie) produzierten “Man Of Steel” soll alles anders und vor allem besser werden. Kann das Endprodukt die hohen Erwartungen erfüllen?

The Dark Knight Rises

Von Marius Joa Publiziert am 1. August 2012

Nachdem er der bekannten Fledermaus mit “Batman Begins” einen gelungenen Neustart verschafft hatte, lieferte Christopher Nolan mit “The Dark Knight” einen grandiosen zweiten Teil. “The Dark Knight Rises” beendet nun die Batman-Trilogie des Ausnahme-Regisseurs.

Inception

Von Marius Joa Publiziert am 1. August 2010

Nach dem Riesenerfolg von The Dark Knight konnte Regisseur Christopher Nolan seine eigene Story verfilmen, an der er über zehn Jahre gearbeitet hatte. Das Ergebnis: „Inception“, ein Film über die Architektur der Träume und die Tiefen des menschlichen Unterbewusstseins.

Terminator: Die Erlösung

Von Marius Joa Publiziert am 13. Juni 2009

Nach dem schwachen dritten Teil soll “Terminator 4” nun eine neue Trilogie einleiten. Haben Regisseur McG und Co es wirklich geschafft, den dritten Teil noch zu unterbieten? Marius Joa war im Kino.

The Dark Knight

Von Marius Joa Publiziert am 24. August 2008

Mit “Batman Begins” verschaffte Regisseur Christopher Nolan (“Memento”, “Prestige”) dem Mann im Fledermausanzug eine überfällige und höchst gelungene Frischzellenkur. Nun läuft die lang erwartete Fortsetzung “The Dark Knight” auch in den deutschen Kinos. Weltweit hat der Film seit Mitte Juli bereits 800 Millionen Dollar eingespielt. Aber ist der vor allem aus den USA überschwappende Hype wirklich gerechtfertig?

Prestige – Die Meister der Magie

Von Marius Joa Publiziert am 9. Januar 2007

Zu Beginn des Jahres startet mit “Prestige” ein starbesetzter Thriller über die grenzenlose Rivalität zweier Magier. Regie führte der Brite Christopher Nolan. Marius Joa war im Kino und schreibt darüber, warum das Kinojahr 2007 nicht besser hätte anfangen können.