splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 24. Mai 2020

Ein amerikanischer Tourist lernt im spontan Urlaub eine hübsche junge Frau mit ungeheurem Geheimnis kennen. Kann diese Beziehung funktionieren? Mit “Spring” inszenierte das Indie-Filmemacher-Duo Justin Benson und Aaron Moorhead seinen zweiten Langspielfilm.

 

Posts Tagged ‘ringe’

Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs

Von Marius Joa Publiziert am 21. Dezember 2003

Fantasyepos Neuseeland/USA 2003. Nach dem Roman von J. R. R. Tolkien.
Regie: Peter Jackson. Musik: Howard Shore. 201 Minuten. FSK ab 12.

Der Herr der Ringe – Die zwei Türme

Von Marius Joa Publiziert am 22. Dezember 2002

Fantasy-Epos Neuseeland/USA 2002. Nach J. R. R. Tolkien. Regie: Peter Jackson. Musik: Howard Shore. 172 Minuten. FSK ab 12.

Der Herr der Ringe – Die Gefährten

Von Marius Joa Publiziert am 2. Januar 2002

Für geschätzte 400 Millionen US-Dollar verfilmte der Neuseeländer Peter Jackson (40) die Trilogie „Der Herr der Ringe“ von J.R.R.Tolkien in seinem Heimatland, wobei alle drei Teile gleichzeitig von Oktober 1999 bis Dezember 2000 gedreht wurden. Am 19.12.2001 startete weltweit der erste Teil „Die Gefährten“. Im Folgenden konnte sich meine Wenigkeit endlich zu einer Filmkritik aufraffen.