splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 16. November 2019

Über ein Jahr nach den ersten zehn Folgen wurde die erste Staffel von “Disenchantment”, der Fantasy-Trickserie von “Simpsons”-Schöpfer Matt Groening fortgesetzt. Es gibt viel zu verarbeiten, für Heldin Bean und ihre Freunde…

 

Posts Tagged ‘shakespeare’

Will (TV-Serie)

Von Marius Joa Publiziert am 27. Dezember 2017

Der junge William Shakespeare kommt nach London, um sich als Bühnendichter seinen Traum zu erfüllen. Doch seinem großen Ziel stehen allerlei widrige Umstände entgegen..

Macbeth (2015)

Von Marius Joa Publiziert am 3. November 2015

Die Stoffe keines anderen Dramatikers werden so oft fürs Kino verfilmt wie die von William Shakespeare. Der Australier Justin Kurzel drehte die 91. Adaption von “Macbeth”, mit Michael Fassbender und Marion Cotillard in den berüchtigten Hauptrollen.

Viel Lärm um Nichts (2012)

Von Marius Joa Publiziert am 26. August 2014

Zwanzig Jahre nach Kenneths Branaghs Adaption des Shakespeare-Stückes “Viel Lärm um Nichts” hat Genreheld Joss Whedon seine eigene Version des Stoffes gedreht, und das noch während der Nachbearbeitung eines anderen Filmes…

The Tempest – Der Sturm

Von Marius Joa Publiziert am 29. Dezember 2011

Während Roland Emmerich mit “Anonymus” 2011 seine filmische „Theorie“ zur Frage der Autorschaft Shakespeares unters Kinopublikum brachte, so veröffentlichte bereits im Vorjahr die US-Regisseurin Julie Taymor ihre Adaption von „Der Sturm“, dem vermutlich letzten Stück des großen Dramatikers. Leider erhielt “The Tempest” in Deutschland keine Kino-, sondern nur eine DVD-Auswertung.

Anonymus

Von Marius Joa Publiziert am 18. November 2011

Die Frage, wer die Werke Shakespeares wirklich geschrieben hat, beschäftigt die Gelehrten schon seit längerer Zeit. Ausgerechnet Katastrophenfilm-Guru Roland Emmerich widmet sich diesem Thema in seinem neuen Film “Anonymus”.

Der Kaufmann von Venedig

Von Marius Joa Publiziert am 11. Mai 2005

Literaturverfilmung USA/UK/Italien/Luxemburg 2004. Regie: Michael Radford. Mit Al Pacino, Jeremy Irons, Joseph Fiennes, Lynn Collins, Zuleikha Robinson, Kris Marshall, Charlie Cox, Heather Goldenhersh, John Sessions u.v.a. 131 Minuten. FSK ab 12.