splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 26. November 2022

Ein superedles, abgelegenes Restaurant, ein berühmter Starkoch und eine illustre Gruppe von Gästen. Das und mehr bilden die Zutaten von “The Menu”, dem Kinodebüt von Serien-Spezialist Mark Mylod (“Game of Thrones”, “Succession”).

 
Von Marius Joa. Publiziert am 26. November 2022

Ein superedles, abgelegenes Restaurant, ein berühmter Starkoch und eine illustre Gruppe von Gästen. Das und mehr bilden die Zutaten von “The Menu”, dem Kinodebüt von Serien-Spezialist Mark Mylod (“Game of Thrones”, “Succession”).

Von Marius Joa. Publiziert am 20. November 2022

Zwei Jahre nach seinem Einstand als Assistent im EU-Parlament warten auf Samy nicht nur eine neue Abgeordnete, sondern auch neue Herausforderungen, in der zweiten Staffel von “Parlament”.

Von Marius Joa. Publiziert am 13. November 2022

Vor 20 Jahren veröffentlichte die amerikanische Multimediakünstlerin und Filmemacherin Lynn Hershman Leeson ihren Spielfilm “Teknolust”. Darin spielt Tilda Swinton eine Wissenschaftlerin und deren Trio von Klonen.

Von Marius Joa. Publiziert am 12. November 2022

Seit einigen Wochen liegt die erste Staffel von “Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht” vollständig vor, nun folgt die dazugehörige Rezension.

Von Marius Joa. Publiziert am 31. Oktober 2022

Pünktlich zum Ende des Horrormonats Oktober hat Netflix eine Horror-Anthologie-Serie veröffentlicht, in welchem Filmemacher Guillermo del Toro acht Stories präsentiert, die von unterschiedlichen Filmschaffenden umgesetzt wurden. Ein Review zu den ersten vier Episoden folgt nun als Schlusspunkt meines Horroctobers 2022.

Von Marius Joa. Publiziert am 30. Oktober 2022

Zum Endspurt des diesjährigen Horroctobers gibt es heute einen ganz aktuellen Film, der seit Donnerstag in den deutschen Kinos läuft. In “Bodies Bodies Bodies” von Regisseurin Halina Reijn gerät eine Party mit Mord-im-Dunkeln-Spiel gehörig außer Kontrolle.

Von Marius Joa. Publiziert am 28. Oktober 2022

Beim diesjährigen Horroctober darf auch ein aktueller Film nicht fehlen. In “X” von Ti West dezimiert ein geheimnisvoller Killer eine kleine Pornofilm-Crew.

Von Marius Joa. Publiziert am 23. Oktober 2022

Recht spontan kam der Entschluss, “Das weiße Rentier” in das Programm meines diesjährigen Horroctobers aufzunehmen. Der 70 Jahre alte finnische Märchenfilm handelt von einer jungen Frau, die nach einem missglückten Liebeszauber zur gestaltwandelnden Vampirin wird.

Von Marius Joa. Publiziert am 15. Oktober 2022

Beim Dreh eines Films über Hexenverfolgung kommt es zu chaotischen Zuständen, in Gaspard Noés “Lux Æterna”, dem zweiten Beitrag des diesjährigen Horroctobers.

Von Marius Joa. Publiziert am 14. Oktober 2022

Mit “A Girl Walks Home Alone At Night” lieferte die iranisch-amerikanische Filmemacherin Ana Lily Amirpours 2014 ihr vielbeachtetes Debüt. Seit gut einer Woche läuft ihr dritter Spielfilm, “Mona Lisa and the Blood Moon”, in den deutschen Kinos.