Herzlich willkommen bei Vieraugen Kino – Kritiken und mehr seit 2002

Unsere neuesten Artikel

  • Sibyl – Therapie zwecklos

    Sibyl – Therapie zwecklos

    Für “Anatomie eines Falls” gewannen Regisseurin Justine Triet und ihr Co-Autor Arthur Harari dieses Jahr den Oscar für das beste Original-Drehbuch. Ihr vorheriger Film “Sibyl – Therapie zwecklos” handelt von einer Therapeutin, die sich eigentlich dem Schreiben widmen möchte, aber doch einwilligt, einer jungen Schauspielerin bei fordernden Dreharbeiten beizustehen.  

    Weiterlesen …

    Kategorie:
  • Saints and Sinners

    Saints and Sinners

    Mit “Taken – 96 Hours” wurde Liam Neeson in einer zweiten Karriere zum Actionstar. Seitdem hat der nordirische Schauspieler die Hauptrolle in diversen Actionfilmen gespielt. Der irische Neo-Western Saints and Sinners von Regisseur Robert Lorenz geht teilweise in eine ähnliche, aber auch in eine andere Richtung.

    Weiterlesen …

    Kategorie:
  • The Zone of Interest

    The Zone of Interest

    Bei kürzlichen 96. Oscar-Verleihung wurde “The Zone of Interest”  zweimal ausgezeichnet, darunter als bester internationaler Film. Das Drama von Regisseur Jonathan Grazer beleuchtet das Leben von Auschwitz-Kommandant Höß, der mit seiner Familie direkt neben dem Vernichtungslager wohnte.

    Weiterlesen …

    Kategorie:
  • The Outlaws (2021) (Serie)

    The Outlaws (2021) (Serie)

    Sieben völlig unterschiedliche Menschen müssen wegen kleiner Vergehen Sozialstunden in Bristol ableisten, unter der Aufsicht der unnachgiebigen Diane. Dann taucht eine große Tasche voller Geld auf, in der britischen Dramedy-Serie “The Outlaws” von Stephen Merchant und Elgin James.  

    Weiterlesen …

    Kategorie:
  • Arcadia – Du bekommst was du verdienst

    Arcadia – Du bekommst was du verdienst

    Die Serie “Arcadia – Du bekommst was du verdienst” spielt in einer dystopischen Zukunft, in der die Gesellschaft durch fortschrittliche Technologie und einen Überwachungsstaat geprägt ist. Dieses Setting bietet eine fesselnde Kulisse für die Erkundung tiefgreifender Themen rund um Freiheit, Privatsphäre und die menschliche Natur.

    Weiterlesen …

    Kategorie:
  • Hunde und Italiener verboten

    Hunde und Italiener verboten

    Als dokumentarischen Stop-Motion-Animationsfilm erzählt der italienisch-französische Filmemacher Alain Ughetto die Geschichte seiner Großeltern. “Hunde und Italiener verboten” wurde dieses Jahr beim MyFrenchFilmfestival (19. Januar bis 19. Februar 2024) gezeigt.

    Weiterlesen …

    Kategorie:
  • Dune: Part Two

    Dune: Part Two

    Nach etwa dreimonatiger Verspätung durch den Schauspieler*innen-Streik in Hollywood läuft “Dune: Part Two”, die zweite Hälfte der Neuverfilmung von Frank Herberts Romanepos “Der Wüstenplanet” durch Denis Villeneuve nun in den Kinos. Ein Film für die große Leinwand.

    Weiterlesen …

    Kategorie:
  • Star Trek: Strange New Worlds – Staffeln 1 und 2

    Star Trek: Strange New Worlds – Staffeln 1 und 2

    Nach “Star Trek: Discovery” gibt es seit 2022 mit “Strange New Worlds” ein weiteres Prequel im von Gene Roddenberry geschaffenen und aktuell von Alex Kurtzman gesteuerten Raumfahrt-Franchise. Captain Pike und seine Crew erleben unterschiedliche Abenteuer in den Weiten des Alls.

    Weiterlesen …

    Kategorie:
  • All Of Us Strangers

    All Of Us Strangers

    Im preisgekrönten britischen Drama “All Of Us Strangers” von Regisseur Andrew Haigh trifft ein einsamer Autor auf seinen einzigen Nachbarn und seine längst verstorbenen Eltern.

    Weiterlesen …

    Kategorie:
  • Das Grüne Parfum

    Das Grüne Parfum

    Der Mord an einem Schauspieler, zwei Menschen auf der Flucht und eine mächtige Geheimorganisation, das und mehr liefert der französische Krimi “Das Grüne Parfum” von Nicholas Pariser, der im Rahmen vom MyFrenchFilmFestival 2024 gezeigt wurde.

    Weiterlesen …

    Kategorie:
  • Eine Million Minuten

    Eine Million Minuten

    Eine Idee ihrer Tochter, eine Million Minuten nur mit schönen Dingen zu verbringen, nimmt eine Berliner Familie zum Anlass, um zwei Jahre zu verreisen, in Christopher Dolls Film nach realen Begebenheiten.

    Weiterlesen …

    Kategorie:
  • Alienoid: Return to the Future

    Alienoid: Return to the Future

    “Alienoid” erzählte nur etwa die Hälfte des südkoreanischen Scifi-Fantasy-Abenteuers um Alien-Verbrecher in menschlichen Körpern, Roboter und Magie. Mit “Return to the Future” wurde kürzlich der zweite Teil bei den Fantasy Filmfest White Nights 2024 gezeigt.

    Weiterlesen …

    Kategorie:

Hast du Wünsche oder Anregungen für uns? Dann schreib uns gerne …

Kennst du schon unsere Sonderrubriken?

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner