splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 22. Mai 2022

Das immer größer expandierende Marvel Cinematic Universe hat zuletzt das Konzept des Multiversums für sich entdeckt. Doch viel spannender und einfallsreicher präsentiert sich “Everything Everywhere All At Once”, ein rasanter Genre-Mix des Filmemacher-Duos The Daniels, mit Michelle Yeoh in der Hauptrolle.

 

Posts Tagged ‘5’

Saw 5

Von Johannes Michel Publiziert am 27. Januar 2009

Solange die Kuh noch Milch gibt, füttert der Bauer sie auch. Oder anders ausgedrückt: Solange “Saw” noch Besucher in die Kinos lockt, wird es immer neue Teile der Horrorfilm-Reihe geben. Warum Saw 5 dennoch besser ist als der Vorgänger, schreibt Johannes Michel.

Star Trek V – Am Rande des Universums

Von Marius Joa Publiziert am 18. September 2007

Nach dem Höhepunkt mit “Star Trek IV” folgte mit dem fünften Teil gleich der Tiefpunkt der Filmreihe. Warum “Am Rande des Universums” der schwächste “Star-Trek”-Kinofilm ist, erläutert diese DVD-Kritik.

Babylon 5: Vergessene Legenden – Stimmen aus dem Dunkel

Von Marius Joa Publiziert am 25. August 2007

Ein geplanter Kinofilm zur beliebten Science-Fiction-Serie “Babylon 5” kam leider nicht zustande. Doch Serienerfinder J. Michael Straczynski (JMS) drehte nach dem Scheitern der Spin-Offs eine weitere Fortsetzung, die kürzlich auf DVD veröffentlicht wurde. Marius Joa hat sich das Ganze angesehen.

Babylon 5 – Die Zusammenkunft

Von Marius Joa Publiziert am 25. Januar 2007

Mit “Babylon 5” boten die 90er Jahre neben dem Star-Trek-Franchise eine echte Alternative im Bereich Science-Fiction-Unterhaltung. Marius Joa hat sich den Pilotfilm angesehen und schreibt über die Einführung in die unendlichen Weiten des B5-Universums.