Schlagwort: netflix

  • Rebel Moon: Teil 1 – Kind des Feuers

    Rebel Moon: Teil 1 – Kind des Feuers

    Sein aktuelles Filmprojekt “Rebel Moon” hatte Zack Snyder (“300”, “Watchmen”) ursprünglich erfolglos als Teil des Star Wars-Universums gepitcht. Nun hofft der amerikanische Regisseur sein eigenes Franchise zu starten. “Kind des Feuers”, der erste von zwei bereits abgedrehten Filmen, erschien kurz vor Weihnachten 2023 bei Netflix.

  • The Crown: Staffel 6

    The Crown: Staffel 6

    Hier kommt das letzte Review für 2023. Mit der sechsten Staffel ging “The Crown” vor kurzem zu Ende. Serienschöpfer Peter Morgan behandelt in den letzten zehn Episoden seiner hochkarätigen Historienserie die Jahre 1997 bis 2005, vom Tod einer beliebten Prinzessin bis zur Hochzeit eines Thronfolgers und späteren Königs.  

  • Scott Pilgrim hebt ab

    Scott Pilgrim hebt ab

    Mit “Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt” (2010) adaptierte der britische Regisseur Edgar Wright die Scott Pilgrim-Graphic-Novel-Reihe des kanadischen Autors und Zeichners Bryan Lee O’Malley als Spielfilm. Mitte November 2023 ist eine neue Adaption der Vorlage als Anime-Serie erschienen, mit dem prominenten Ensemble aus Wrights Film als Sprecher*innen. 

  • The Killer (2023)

    The Killer (2023)

    Der akribisch durchgeplante Berufsalltag eines erfolgreichen Auftragskillers, gespielt von Michael Fassbinder, gerät nach einem überraschenden Fehler aus den Fugen, im Netflix-Thriller “The Killer” von Regisseur David Fincher (u.a. “Sieben”, “Fight Club”).

  • Ich sehe was, was du nicht siehst

    Ich sehe was, was du nicht siehst

    Netflix hat sich die Rechte an den Werken des britischen Autors Roald Dahl (1916-1990) gesichert. Regisseur Wes Anderson hat für den Streamingdienst vier Kurzgeschichten als Kurzfilme adaptiert. Der erste, “Ich sehe was, was du nicht siehst” (Originaltitel: “The Wonderful Story of Henry Sugar”), handelt von einem reichen Mann und einer außergewöhnlichen Fähigkeit.

  • Disenchantment: Teil 5

    Disenchantment: Teil 5

    Alles geht zu Ende. Auch die Abenteuer von Bean und ihren Freund*innen. Im fünften und letzten Teil der animierten Fantasyserie “Disenchantment” von Matt Groening nimmt es die ungewöhnliche Prinzessin mit ihrer schlimmsten Feindin auf: ihrer Mutter.

  • Nimona

    Nimona

    Bevor ND Stevenson als Schöpfer und Showrunner der “She-Ra”-Neuflage wirkte, schuf er mit “Nimona” eine Graphic Novel über die titelgebende Gestaltwandlerin, die einem „Schurken“ zur Seite steht. Bei Netflix ist vor wenigen Wochen eine Adaption als Animationsfilm erschienen.

  • Guillermo del Toro’s Pinocchio

    Guillermo del Toro’s Pinocchio

    Mit seiner Adaption des Kinderbuchklassikers “Pinocchio” hat sich der mexikanische Filmemacher Guillermo del Toro einen Kindheitstraum erfüllt. Seit Dezember ist der Stop-Motion-Animationsfilm bei Netflix abrufbar.

  • Glass Onion: A Knives Out Mystery

    Glass Onion: A Knives Out Mystery

    Benoit Blanc, der von Daniel Craig gespielte Meisterdetektiv aus “Knives Out”, ist zurück. In “Glass Onion: A Knives Out Mystery” landet er bei einem Murder-Mystery-Spiel eines Milliardärs auf dessen Privatinsel.

  • The Crown: Staffel 5

    Die fünfte Staffel von “The Crown”, der aufwändigen Historienserie von Peter Morgan, spielt vor allem in den 1990ern, als die scheiternde Ehe von Prinz Charles und Prinzessin Diana für Schlagzeilen sorgte und das positive Image der britischen Monarchie litt.

  • Marcella: Staffel 3

    Unter anderer Identität hat die traumatisierte Polizistin Marcella, gespielt von Anna Friel, ein neues Leben angefangen und ermittelt undercover in einer nordirischen Familie, in der dritten Staffel der gleichnamigen Krimiserie.

  • Disenchantment: Teil 4

    Mit dem Aufzug geht es für Antiheldin Bean erst einmal abwärts in die Hölle, im vierten Teil der von “Simpsons”-Schöpfer Matt Groening erfundenen Netflix-Animationsserie “Disenchantment”.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner