splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 18. August 2019

Nachdem ihr Auto liegen geblieben ist sucht ein junges Paar Zuflucht in einem geheimnisvollen Schloss, in dem schräge Gestalten hausen. Vorhang auf für “The Rocky Horror Picture Show”!

 

Posts Tagged ‘waltz’

Spectre

Von Marius Joa Publiziert am 8. November 2015

Drei Jahre nach “Skyfall” kehrt der bekannteste Geheimagent der Welt mal wieder auf die Leinwand zurück. In “Spectre” macht James Bond Jagd auf ein Phantom aus der Vergangenheit während sein Status auf dem Spiel steht.

The Zero Theorem

Von Marius Joa Publiziert am 30. Dezember 2014

Terry Gilliam gilt als Schöpfer surrealer Filmwelten. In seinem neuesten Werk schickt der Ex-Monty-Python Christoph Waltz auf die zermürbende Suche nach dem “Zero Theorem”.

Muppets Most Wanted

Von Marius Joa Publiziert am 4. Mai 2014

Vor gut zwei Jahren kehrten überraschend die lustigen Puppen aus der Muppet Show auf die Leinwand zurück. Bei der unvermeidlichen Fortsetzung “Muppets Most Wanted” tanzen nicht nur die Puppen, sondern auch eine bunte Anzahl prominenter Gaststars.

Django Unchained

Von Marius Joa Publiziert am 28. Januar 2013

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Kultregisseur Quentin Tarantino irgendwann einen echten Western drehen würde, nachdem er in seinen bisherigen Filmen immer wieder prägende Genre-Beiträge zitiert hatte. Mit “Django Unchained” war es dann soweit.

Der Gott des Gemetzels

Von Marius Joa Publiziert am 8. Dezember 2011

Neben seiner eigenen Kriminalgeschichte macht Regisseur Roman Polanski auch noch mit seinen Filmen Schlagzeilen. Sein neuestes Werk ist “Der Gott des Gemetzels”, eine Adaption eines französischen Vier-Personen-Stückes um streitende Eltern.

Die drei Musketiere 3D

Von Marius Joa Publiziert am 2. September 2011

Schon x-mal verfilmt und doch werden die tapferen Musketiere immer wieder auf die Leinwand gebracht. Die neueste „Adaption“, eine internationale Produktion unter Regie von Paul W. S. Anderson, wurde in Würzburg, Bamberg sowie in den Babelsberg Studios gedreht.