splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 12. Mai 2019

Vier befreundete, britische Schauspielikonen treffen sich, um über alte Zeiten zu plaudern. Ein Kamerateam hat die “Dames” begleitet.

 

Posts Tagged ‘mcavoy’

Split

Von Marius Joa Publiziert am 3. Februar 2017

An seine frühen Erfolge “The Sixth Sense” (1999) und “Unbreakable” (2000) konnte M. Night Shyamalan in der Folge nur selten anknüpfen. In “Split” schickt der indisch-amerikanische Regisseur Hauptdarsteller James McAvoy auf eine schauspielerische Tour de Force.

X-Men: Apocalypse

Von Marius Joa Publiziert am 31. Mai 2016

16 Jahre nach dem ersten “X-Men”-Film und zwei Jahre nach “Zukunft ist Vergangenheit” treten die Marvel-Mutanten ihrem gewaltigsten Gegner gegenüber, der mehr ist als nur ein Relikt aus längst vergangener Zeit.

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Von Marius Joa Publiziert am 27. Mai 2014

Während Captain America und ein angeblich außergewöhnlicher Spinnenmann ihr Pulver dieses Jahr schon recht früh verschossen haben, ist seit einigen Tagen ein echtes Highlight in der immer unübersichtlicheren Welt der Marvel-Comicadaption endlich im Kino. In “Zukunft ist Vergangenheit” vereint Regisseur Bryan Singer die Zeitebenen der bisherigen X-Men-Filme. Ob das funktioniert?

X-Men: Erste Entscheidung

Von Marius Joa Publiziert am 13. Juni 2011

Die Erforschung der Anfänge einer beliebten Filmreihe war in den letzten Jahren der Stoff für viele „Fortsetzungen“. Nun werden die frühen Jahre der „X-Men“ im Kino verarbeitet. Im Mittelpunkt von “X-Men: Erste Entscheidung” steht die Beziehung zwischen Charles Xavier und Erik Lehnsherr.

Wanted

Von Marius Joa Publiziert am 14. Mai 2011

Nachdem Riesenerfolg von “Wächter der Nacht” und “Wächter des Tages” in Russland wurde Regisseur Timur Bekmambetow sogleich mit einer Comicverfilmung betraut. In “Wanted” wird ein schmächtiger Schreibtischtäter zum Auftragskiller ausgebildet. Außerdem fliegen Kugeln und Autos durch die Luft.

Abbitte

Von Lena Stadelmann Publiziert am 7. November 2007

Nach zwei langen Monaten startet nun auch in Deutschland am Donnerstag der Eröffnungsfilm der diesjährigen Filmfestspiele von Venedig: Joe Wrights zweiter Kinofilm “Abbitte”. Lena Stadelmann, die seit August sehnsüchtig darauf gewartet hat, hat den Film in einer Preview schon gesehen.

Geliebte Jane

Von Sarah Böhlau Publiziert am 21. Oktober 2007

Was, schon wieder zwei Jahre seit dem letzten Jane-Austen-Film? Höchste Zeit für Nachschub! Regisseur Julian Jarrold verfilmte eine Jugendromanze der britischen Autorin und nimmt es mit den biographischen Fakten dabei nicht allzu genau. Sarah Böhlau sah “Geliebte Jane” und schreibt, warum der Film trotzdem – oder gerade deswegen – funktioniert.