splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 15. Juni 2019

Für Genre-Streifen kennt man Jim Jarmusch so überhaupt nicht. Ein paar Jahre nach seinem Vampirfilm “Only Lovers Left Alive” (2013) drehte der Indie-Kultregisseur aber eine Zombie-Komödie. In “The Dead Don’t Die” wird eine sehr überschaubare Kleinstadt urplötzlich von Untoten überfallen…

 

Posts Tagged ‘mirren’

Die Frau in Gold

Von Marius Joa Publiziert am 17. November 2015

Auch mit 70 Jahren ist die britische Oscar-Preisträgerin Helen Mirren noch eine gefragte Hauptdarstellerin für prestigeträchtige Rollen. In “Die Frau in Gold” spielt sie eine jüdische Holocaust-Überlebende, die das titelgebende Gemälde von Klimt als Familienerbstück beansprucht.

R.E.D. 2

Von Marius Joa Publiziert am 17. September 2013

Mit “R.E.D.” gelang dem deutschen Regisseur Robert Schwentke 2010 eine spritzige, wenn auch nicht überragende Actionkomödie über pensionierte Agenten, die doch noch einmal ran müssen. Mittlerweile ist auch die Fortsetzung im Kino zu sehen, mit bewährten Zutaten.

Hitchcock

Von Marius Joa Publiziert am 5. April 2013

Mit “Psycho” landete Sir Alfred Hitchcock seinen größten Publikumserfolg. Die Vorbereitung und Produktion des großen Horrorklassikers ist Thema der Filmbiografie “Hitchcock”.

The Tempest – Der Sturm

Von Marius Joa Publiziert am 29. Dezember 2011

Während Roland Emmerich mit “Anonymus” 2011 seine filmische „Theorie“ zur Frage der Autorschaft Shakespeares unters Kinopublikum brachte, so veröffentlichte bereits im Vorjahr die US-Regisseurin Julie Taymor ihre Adaption von „Der Sturm“, dem vermutlich letzten Stück des großen Dramatikers. Leider erhielt “The Tempest” in Deutschland keine Kino-, sondern nur eine DVD-Auswertung.

R. E. D.

Von Marius Joa Publiziert am 31. Oktober 2010

Auch Hollywood liefert quasi seinen Beitrag zur vorherrschenden Rentendiskussion in Deutschland und Frankreich. Denn in der Comicverfilmung “R. E. D.” lassen es eine Truppe pensionierter Agenten noch einmal so richtig krachen. Marius Joa war im Kino.

State Of Play – Stand der Dinge

Von Marius Joa Publiziert am 22. Juni 2009

Die erfolgreiche britische Miniserie “State Of Play” (2003) von Regisseur David Yates und Autor Paul Abbott konnte auch im amerikanischen Fernsehen punkten. Für ein Remake als Kinofilm konnten trotz diverser Umbesetzungen einige große Namen verpflichtet werden. Doch kann ein gerade mal zweistündiger Spielfilm die komplexe Story einer knapp sechsstündigen Serie angemessen wiedergeben?

Heißer Verdacht – Aktion Soko

Von Marius Joa Publiziert am 14. Juni 2009

Im dritten Teil der Reihe “Heißer Verdacht” wird Jane Tennison versetzt und ermittelt im Stricher-Milieu. Dabei trifft sie auf einen alten Bekannten. Marius Joa hat sich “Aktion Soko” angesehen.

Heißer Verdacht – Operation Nadine

Von Marius Joa Publiziert am 5. Januar 2009

Nachdem der erste TV-Krimi über die Ermittlungen von DCI Jane Tennison (Helen Mirren) 1991 ein Erfolg war, folgte Ende 1992 der nächste. Marius Joa über den zweiten Fall aus der preisgekrönten Reihe “Heißer Verdacht”.

Heißer Verdacht – Die Feuertaufe

Von Marius Joa Publiziert am 16. November 2008

Weibliche Polizei-Chefs in Krimis sind nicht nur hierzulande erfolgreich. Im Vereinigten Königreich ermittelte Oscar-Preisträgerin Helen Mirren in der preisgekrönten Serie “Heißer Verdacht”. Marius Joa hat sich die erste Folge der Krimi-Reihe angesehen.

Das Vermächtnis des geheimen Buches

Von Lena Stadelmann Publiziert am 31. Januar 2008

Mal wieder Lust auf Geschichte im Kino? Oder eher: auf etwas kuriose Deatils der Geschichte, verpackt in sehr viel Action? Seit einer Woche läuft “Das Vermächtnis des geheimen Buches”, der zweite Teil von “Vermächtnis der Tempelritter”, in unseren Kinos. Lena Stadelmann hat ihn sich angesehen und schreibt, mit welchen Erwartungen man in den Film gehen sollte.