splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 8. September 2019

Ed Wood (1924-1978) gilt gemeinhin als der schlechteste Regisseur aller Zeiten. Vor 60 Jahren erschien sein “Opus Magnum”: der Alien-Horror-Streifen “Plan 9 from Outer Space”…

 

Posts Tagged ‘anderson’

Johnny English – Jetzt erst recht

Von Johannes Michel Publiziert am 10. Oktober 2011

Acht Jahre hat es gedauert, nun geht’s in die zweite Runde. Johnny English, (Top-)Agent beim britischen Geheimdienst MI7, ist zurück. Glaubt man den Filmkritikern, wäre er besser weggeblieben. Johannes Michel war im Kino und hat sich selbst angeschaut, ob es wirklich so schlimm um Komiker Rowan Atkinson steht.

Die drei Musketiere 3D

Von Marius Joa Publiziert am 2. September 2011

Schon x-mal verfilmt und doch werden die tapferen Musketiere immer wieder auf die Leinwand gebracht. Die neueste „Adaption“, eine internationale Produktion unter Regie von Paul W. S. Anderson, wurde in Würzburg, Bamberg sowie in den Babelsberg Studios gedreht.

Akte X – Jenseits der Wahrheit

Von Marius Joa Publiziert am 28. Juli 2008

Nach dem überfälligen Ende der Serie 2002 folgt nun, sechs Jahre später, mit “Jenseits der Wahrheit” doch etwas überraschend der zweite Kinofilm zur großen Mystery-Serie “Akte X”. Marius Joa war im Kino.

Akte X – Der Film

Von Marius Joa Publiziert am 21. April 2008

Bereits während die Serie noch im TV lief, schaffte “Akte X”, die zweifelsohne beste aller Mystery-Serien, den Sprung auf die große Leinwand. Da im Sommer der zweite Kinofilm anläuft, hat sich Marius Joa den ersten nochmal auf DVD angesehen.

There Will Be Blood

Von Lena Stadelmann Publiziert am 27. Februar 2008

Für acht Oscars nominiert und doch nur zwei gewonnen – allerdings in einer „Königskategorie“: Daniel Day-Lewis wurde als bester Hauptdarsteller für seine überragende Leistung in “There Will Be Blood” ausgezeichnet. Doch macht ein guter Schauspieler schon einen guten Film? Lena Stadelmann war im Kino.

Darjeeling Limited

Von Sarah Böhlau Publiziert am 19. Januar 2008

Drei ungleiche Brüder, ein toter Vater, eine getürmte Mutter, eine hübsche Zugbegleiterin, eine gefähliche Giftschlange, ein überfoderter Assistent mit einem Laminiergerät, ein ramponiertes Gesicht, ein Kurzfilm & zwei Kurzgeschichten (von einer aber nur das Ende), eine Beerdigung in Schwarz, eine Beeerdigung in Weiß, drei Pfauenfedern, eine Sonnenbrille mit falscher Sehstärke, jede Menge Hustensaft, eine aufeinander abgestimmte Loius Vitton Kofferkollektion mit Tiermotiven … und ein quietschbunter Zug names Darjeeling Limited, auf dessen Schienen all das durch wunderschöne indische Landschaften gefahren wird.

Triff die Robinsons

Von Sarah Böhlau Publiziert am 9. April 2007

Zeitreisen haben die Filmindustie schon immer fasziniert. Auch der neue Disneyfilm “Triff die Robinsons” schickt seinen Protagonisten in eine computeranimierte Zukunft. Sarah Böhlau wagte einen Blick auf die Welt von morgen.