splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 25. Januar 2020

In Lulu Wangs autobiographischem Film “The Farewell” zieht es eine junge Amerikanerin chinesischer Abstammung zurück in die Heimat, um sich von ihrer todkranken Großmutter zu verabschieden…

 

Posts Tagged ‘horroctober’

Moon Child

Von Marius Joa Publiziert am 31. Oktober 2019

Für das Finale meines kleinen Horroctobers 2019 habe ich einen obskuren spanischen Film ausgegraben: “Moon Child” von Regisseur Agustí Villaronga, der unter Mitwirkung einer genialen australischen Band entstand…

Suspiria (2018)

Von Marius Joa Publiziert am 26. Oktober 2019

In meiner Horroctober-Reihe darf natürlich das Remake von Suspiria aus dem letzten Jahr auf keinen Fall fehlen.

Elizabeth Harvest

Von Marius Joa Publiziert am 19. Oktober 2019

Weiter im diesjährigen Horroctober, heute mit einem Film, der auch schon seit Langem auf meiner Watchlist steht. In “Elizabeth Harvest” heiratet eine junge Frau einen reichen Wissenschaftler, der ihr alles bietet. Nur ein Zimmer im gemeinsamen Haus ist tabu…

Therapie für einen Vampir

Von Marius Joa Publiziert am 9. Oktober 2019

Und weiter im Horroctober-Programm, erneut mit einem Film aus meinem physischen SuF. In “Therapie für einen Vampir” sucht ein Jahrhunderte alter Blutsauger Rat bei niemand Geringerem als Sigmund Freud, dem Urvater der Psychoanalyse.

Crimson Peak

Von Marius Joa Publiziert am 5. Oktober 2019

Oktober, ein beliebter Monat für Horrorstreifen, auch bereits einige Wochen vor Halloween am 31. Oktober. Mit der DVD zu “Crimson Peak” habe ich kurzentschlossen meinen Stapel ungesehener Filme um einen reduziert. Schafft es der Gruselfilm vom mexikanischen Oscar-Gewinner Guillermo del Toro (“Shape of Water”) zu fesseln?

Suspiria (1977)

Von Marius Joa Publiziert am 30. Oktober 2018

Unter Filmfans gilt der Monat Oktober als perfekt für den Genuss von Horrorfilmen. Mit der Erstsichtung von Dario Argentos Giallo-Klassiker “Suspiria” fröne ich erstmals bewusst dem sogenannten “Horroctober”.