splash
Willkommen
Herzlich Willkommen bei Vieraugen Kino.
Bei uns finden Sie aktuelle Filmkritiken in Sachen Kino, DVD und Fernsehen.
Viel Spaß!
Von Marius Joa. Publiziert am 22. Mai 2022

Das immer größer expandierende Marvel Cinematic Universe hat zuletzt das Konzept des Multiversums für sich entdeckt. Doch viel spannender und einfallsreicher präsentiert sich “Everything Everywhere All At Once”, ein rasanter Genre-Mix des Filmemacher-Duos The Daniels, mit Michelle Yeoh in der Hauptrolle.

 

Posts Tagged ‘horroctober’

Frankenstein (1931)

Von Marius Joa Publiziert am 31. Oktober 2021

Es ist Halloween. Zeit für den Schlusspunkt des Horroctobers 2021. Und zwar nicht mit irgendeinem Film, sondern “Frankenstein” (1931) von James Whale, mit Boris Karloff in der Rolle der bekannten Kreatur.

Das blutrote Kleid

Von Marius Joa Publiziert am 30. Oktober 2021

Das Horrorkino hält nicht nur unheimliche Kreaturen oder Spukhäuser bereits. Der heutige Beitrag des diesjährigen Horroctobers, “Das blutrote Kleid” von Peter Strickland (“Berberian Sound Studio”), dreht sich um mörderische Mode.

Das Geheimnis von Marrowbone

Von Marius Joa Publiziert am 28. Oktober 2021

Vier Geschwister, ein verfallenes Haus und eine unheimliche Präsenz im Dachboden, das sind die Zutaten von “Das Geheimnis von Marrowbone”, dem Regiedebüt des Spaniers Sergio G. Sánchez, welches im Rahmen des diesjährigen Horroctobers rezensiert wird.

Unsane – Ausgeliefert

Von Marius Joa Publiziert am 22. Oktober 2021

Eine ganz andere Art von Angst und Schrecken gibt es im nächsten Beitrag des diesjährigen Horroctobers. In Steven Soderberghs Low-Budget-Thriller “Unsane” wird eine Frau (Claire Foy) gegen ihren Willen in einer Psychiatrie festgehalten.

Dracula – Tot aber glücklich

Von Marius Joa Publiziert am 19. Oktober 2021

Etwa 20 Jahre nach seiner ersten Gruselfilmklassiker-Parodie “Frankenstein Junior” (1974) machte sich Kultparodist Mel Brooks an eine Veralberung von “Dracula”, mit Leslie Nielsen (“Die Nackte Kanone”) in der ikonischen Rolle des Vampirfürsten. Ein Film perfekt geeignet für den nicht so ernsten Teil des Horroctobers.

Dracula (1931)

Von Marius Joa Publiziert am 15. Oktober 2021

Weiter geht es im diesjährigen Horroctober, heute mit einem stilprägenden Streifen aus der Frühzeit des Tonfilms: “Dracula” von 1931, mit Bela Lugosi in seiner bekanntesten Rolle.

5 Zimmer Küche Sarg

Von Marius Joa Publiziert am 10. Oktober 2021

Es ist wieder Horroctober, auch bei Vieraugen Kino. Los geht es mit der neuseeländischen Blutsauger-Mockumentary “5 Zimmer Küche Sarg” von und mit Jemaine Clement (“Legion”) und Taika Waititi (“Jojo Rabbit”).

Bram Stoker’s Dracula (1992)

Von Marius Joa Publiziert am 31. Oktober 2020

Welcher Film bietet sich besser an, um den diesjährigen Horroctober zu beschließen als Francis Ford Coppolas Adaption von Bram Stokers legendärem Roman “Dracula”?

The Bad Batch

Von Marius Joa Publiziert am 30. Oktober 2020

Mit dem Vampir-Western “A Girl Walks Home Alone At Night” (2014) gelang der iranisch-amerikanischen Regisseurin Ana Lily Amirpour ein starkes Langfilmdebüt. Nach Jahren habe ich mich anlässlich des diesjährigen Horroctobers an ihre zweite Regie-Arbeit herangewagt: “The Bad Batch”.

Die Farbe aus dem All (2019)

Von Marius Joa Publiziert am 27. Oktober 2020

Endlich geht es weiter mit dem diesjährigen Horroctober. Und was bietet sich zu diesem Anlass mehr an als die Sichtung einer aktuellen Verfilmung einer Kurzgeschichte von H.P. Lovecraft? Vorhang auf für “Die Farbe aus dem All” von Regisseur Richard Stanley, mit Nicholas Cage im Overacting-Modus!